Immobilienmaklerin Senta Hoffmann - Blog

Haushaltshilfe & Putzhilfe: Eine Perle für den Haushalt

Immer wieder bekomme ich Anfragen, ob ich nicht eine gute Putzfrau für Privathaushalte wüsste.
Das sind u.a. berufstätige Familien mit Kindern oder Rentnerehepaare, für die das putzen zunehmend anstrengend wird. Leider treffen hier mehrere Probleme aufeinander!
Zunächst: Heutzutage sind immer weniger Menschen bereit, Putzdienste zu leisten und wenn man jemanden Vernünftigen gefunden hat, möchte die (meist sind es Frauen) lieber das Geld komplett behalten; sprich "schwarz arbeiten".
Professionelle Reinigungsfirmen dagegen müssen wegen der höheren, steuerlichen Belastung und um wirtschaftlich zu arbeiten, einen relativ hohen Stundensatz ansetzen. Das wollen sich private Auftraggeber aber wieder nicht leisten.

Eine Anmeldung der Putzhilfe als Privatmann ist sehr einfach. Unter www.minijob-zentrale.de können Sie bereits vorab prüfen, wie hoch die monatlichen Kosten hierfür sein werden. Bei einem Stundenlohn von € 10,00 und einer monatlichen Arbeitszeit von 8 Stunden kommen an Extrakosten für den Arbeitgeber € 10,32/Monat hinzu.
Dafür ist seine Haushaltshilfe, bzw. Putzhilfe unfallversichert und er beschäftigt keinen Schwarzarbeiter. Hinzu kommt dafür sogar noch eine jährliche Steuerermäßigung von 20 % der Gesamtaufwendungen (max. € 510,00/Jahr); in unserem Fall also € 18,06. Prima eigentlich, doch wenn Rentnerpaar keine Steuer mehr abgeben, ist die Ermäßigung hinfällig und somit kein Anreiz.
Meist sind jedoch nicht die zusätzlichen Kosten das Problem, sondern dass die sich die Putzfrauen nicht anmelden lassen wollen! Warum? Evtl. besteht ein ungeklärter Aufenthaltsstatus in Deutschland oder sie hat mehrere Jobs und kommt über die erlaubten € 450,00.

Also doch schwarz putzen lassen? Sehr gefährlich! Für die Arbeitgeber drohen Bußgelder bis € 300.000,00 für diese Ordnungswidrigkeit und der Haushaltshilfe, bzw. Putzhilfe eine Anzeige wegen Steuerhinterziehung. Und Sie können sicher sein, dass die lieben Nachbarn mitbekommen, wenn jemand regelmäßig bei Ihnen ein- und ausgeht.
Wenn der Putzfrau in dem Privathaushalt etwas passiert, kann die Versicherung auf den Arbeitgeber bezüglich der Kosten zukommen. Und sollte beim putzen etwas zu Bruch gehen oder gar etwas fehlen? Keine Chance auf Ersatz!

Kontakt

Senta Hoffmann

Immobilienmaklerin

Adresse


Gaiernweg 17
73669 Lichtenwald
Landkreis Esslingen
Tel: 07153 55744-5
Mobil: 0160 1028789
Fax: 07153 55744-6
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zweigstelle:
Stuttgarter Str. 20
73262 Reichenbach Fils